E-Paper - 20. Dezember 2018
Frauenfelder Nachrichten
E-Paper - Auswahl
E-Paper - Ansicht
 
 

Jubiläum für die Thurgauer Sportlerwahl

Bereits zum 40. Male wird die Thurgauer Sportlerwahl durchgeführt. Und wie immer ist die Auswahl hochkarätig.

Kanton Wer weiss noch, wie der beste Thurgauer Sportler 2017 geheissen hat? Es war der Weltcup-Gesamtsieger im Rudern, Nico Stahlberg. Kaum zu glauben, aber der Titelverteidiger ist nach einer eher durchzogenen Saison von der Fachjury nicht unter den acht nominierten Einzelsportlern zu finden. Also gibt es einen neuen Sieger, oder eine Siegerin.

Das Rennen geht los

Das sind die acht Nominierten: Yasmin Giger, (Leichtathletik), Stefan Bissegger (Rad), Martin Fuchs (Reiten), Samuel Giger (Schwingen), Martin Hubmann (OL), Claudio Imhof (Rad), Jonas Langenegger (Segelfliegen), Stefan Küng (Rad). Nur, wer von den Nominierten gilt als Favorit? Vielleicht Samuel Giger, der jedes wichtige Schwingfest an dem er startete, auch gewann? Oder Stefan Küng, der Zeitfahr-Schweizer Meister, der an der Tour de Suisse auch fünf Tage das Goldtrikot trug? Oder schafft es mit der talentierten Leichtathletin Yasmin Giger die einzige Frau im Tableau?

Geht ein Titel nach Amriswil?

Bei den Teams hat Volley Amriswil 2017 triumphiert und ist wohl auch diesmal ein heisser Kandidat. Die vier Frauen des RV Sirnach haben zwar den vierten WM-Titel im Kunstradfahren knapp verpasst, hegen aber trotzdem Hoffnungen. Das gilt auch für die Wigoltinger Faustballer, die nebst Meister und Cupsieger auch international für Furore sorgten. Zudem kommt der HC Thurgau wieder einmal zu diesen Ehren.

Preis der Equipen

Das sind die sechs vorgeschlagenen Equipen: Ballon-Team Zeberli, Faustball Wigoltingen, RV Sirnach, Volley Amriswil, SC Kreuzlingen Wasserball, HC Thurgau.

Jede Stimme zählt

Noch bis am 20. Januar können die Fans per E-Voting ihre Stimme unter www.tkb.ch/sportlerwahl abgeben. Der Newcomer und der Sportförderer des Jahres wurden wie immer von der Jury bestimmt. Die Feier des Jubiläums-Anlasses findet am 8. Februar im Pentorama in Amriswil statt. Unter den Teilnehmern an dieser Sportlerwahl nur für geladene Gäste werden Tickets für diese Feier verlost.pd

Frauenfelder Nachrichten vom Donnerstag, 20. Dezember 2018, Seite 7 (70 Views)

ZURÜCK ZUR SEITE

 
 

<   Dezember   >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31